Termine


Termin Informationen:

  • Do
    12
    Nov
    2020

    Vortrag: Warum wir uns ärgern und was wir aus unserem Ärger lernen können – Dauer: 1,5 Stunden, ab 19:00 Uhr

    11:00 amHaus der Vereine, Hochheim, Wiesbadener Straße 1, Raum 3

    in Kooperation mit dem Verein Gesundheit und Lebenskunst eV. Hochheim

    Warum wir uns ärgern und was wir daraus lernen könn(t)en

     am 12. November 2020– Dauer: 1,5 Stunden, ab 19:00 Uhr im Haus der Vereine

    Jeder von uns ärgert sich immer mal wieder. Sie ärgern sich z.B., wenn man Sie nicht schnell genug bedient, Ihnen der Parkplatz weggeschnappt wird, der Partner den Hochzeitstag vergießt. Aber wieso ist das so?

    „Ärger kann auch eine Energiequelle sein“, sagt Steffi Eller Coach und zertifizierte Aufstellerin. „Vorausgesetzt die Erregung ist nicht zu hoch und man weiß, woher der Ärger kommt.“

    Der Verein Gesundheit und Lebenskunst bietet am 6. März 2020 , ab 19 Uhr im Haus der Vereine Raum 3 einen Vortrag an: Warum wir uns ärgern und was wir daraus lernen könn(t)en. Steffi Eller hilft Ihnen herauszufinden, welcher Ärger-Typ Sie sind, wo die Ursachen für Ihren Ärger liegen können und wie kann man diese herausfinden kann.

    Um möglichst vielen die Möglichkeit zu bieten an der Veranstaltung teilzunehmen bieten wir den Vortrag kostenlos an.

    Für weitere Informationen zur Veranstaltung wenden sich Interessenten an Stefanie Eller unter Tel. 0172 2524548 oder per Mail an info@menzenberg.com.

     

Das Anmeldeformular finden Sie hier: