Termine


  • Fr
    08
    Feb
    2019
    15 - 20 UhrHochheim

    Systemischer Workshop rund um Beruf und Familie für alle Arbeitnehmer oder angehenden Arbeitnehmer / Wiedereinsteiger etc., die Themen innerhalb des Berufs (mit Kollegen, Mobbing, Stress, Chef..) oder in der Abgrenzung Beruf und Familie haben, oder verhindern wollen.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung 1.Halbjahr 19

    Die Teilnahmegebühr beträgt €50,00

  • Sa
    16
    Mrz
    2019
    13 - 18 UhrHochheim, Praxis Syndikus, Frankfurter Straße 5

    Systemischer Workshop rund um Beruf und Familie für alle Arbeitnehmer oder angehenden Arbeitnehmer / Wiedereinsteiger etc., die Themen innerhalb des Berufs (mit Kollegen, Mobbing, Stress, Chef..) oder in der Abgrenzung Beruf und Familie haben, oder verhindern wollen.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 15 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung 1.Halbjahr 19

    Die Teilnahmegebühr beträgt    €50,00 - zum Kennenlernen

    limitiert auf das erste Halbjahr 2019

  • Fr
    10
    Mai
    2019
    15 - 20 UhrHochheim

    Systemischer Workshop rund um Beruf und Familie für alle Arbeitnehmer oder angehenden Arbeitnehmer / Wiedereinsteiger etc., die Themen innerhalb des Berufs (mit Kollegen, Mobbing, Stress, Chef..) oder in der Abgrenzung Beruf und Familie haben, oder verhindern wollen.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung 1.Halbjahr 19

    Die Teilnahmegebühr beträgt    €50,00 - zum Kennenlernen

    limitiert auf das erste Halbjahr 2019

  • Sa
    08
    Jun
    2019
    13 - 18 UhrDarmstadt Eberstadt

    Systemischer Workshop rund um Beruf und Familie für alle Arbeitnehmer oder angehenden Arbeitnehmer / Wiedereinsteiger etc., die Themen innerhalb des Berufs (mit Kollegen, Mobbing, Stress, Chef..) oder in der Abgrenzung Beruf und Familie haben, oder verhindern wollen.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung 1.Halbjahr 19

    Die Teilnahmegebühr beträgt    €50,00 - zum Kennenlernen

     

  • Sa
    15
    Jun
    2019
    13 - 18 UhrHochheim

    - in Kooperation mit dem Verein Gesundheit und Lebenskunst eV, Hochheim

    Die Kombination von Familien –und Organisationsaufstellung macht das Besondere an dieser Aufstellung.

    Viele Schwierigkeiten, die wir im Beruf bemerken, haben Ihre Ursache im familiären Umfeld und umgekehrt. Deswegen ist es wichtig sowohl die berufliche Situation als auch die Familie im Blick zu haben, um praktikable Lösungen zu finden.

    Die Themen, die im Workshop bearbeitet werden können sind so vielfältig wie die Menschen. Von klassischen beruflichen Themen, wie „Soll ich wechseln oder bleiben“, „wie löse ich mein Probleme mit Kollegen, Mobbing, Stress“ oder „mein Chef versteht mich nicht“, über strategische Themen für Gewerbetreibende oder Nachfolgeregelungen im Familienbetrieb bis hin zu innerfamiliären „Eltern Kind-Themen“ und persönlichen Themen „warum meine Beziehungen immer wieder scheitert“ kann die Aufstellungsmethode wertvolle Anregungen geben und helfen, dass die Probleme gelöst werden.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung 1.Halbjahr 19

    Die Teilnahmegebühr beträgt    €50,00 - (für Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst €40,00)

     

  • Sa
    16
    Nov
    2019
    13 - 18 Uhr64297 Darmstadt Eberstadt, Thüringerstraße 9

    Die Kombination von Familien –und Organisationsaufstellung macht das Besondere an dieser Aufstellung.

    Viele Schwierigkeiten, die wir im Beruf bemerken, haben Ihre Ursache im familiären Umfeld und umgekehrt. Deswegen ist es wichtig sowohl die berufliche Situation als auch die Familie im Blick zu haben, um praktikable Lösungen zu finden.

    Die Themen, die im Workshop bearbeitet werden können sind so vielfältig wie die Menschen. Von klassischen beruflichen Themen, wie „Soll ich wechseln oder bleiben“, „wie löse ich mein Probleme mit Kollegen, Mobbing, Stress“ oder „mein Chef versteht mich nicht“, über strategische Themen für Gewerbetreibende oder Nachfolgeregelungen im Familienbetrieb bis hin zu innerfamiliären „Eltern Kind-Themen“ und persönlichen Themen „warum meine Beziehungen immer wieder scheitert“ kann die Aufstellungsmethode wertvolle Anregungen geben und helfen, dass die Probleme gelöst werden.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung

    Die Teilnahmegebühr beträgt

    • für Interessierte mit Aufstellungsthema:   €50,00 - (für Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst €40,00)
    • für Interessierte ohne Thema:  €15,00€ (für Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst €10,00)

     

  • Sa
    30
    Nov
    2019
    13 - 18 UhrHochheim, Frankfurter Straße 5, Praxis Syndikus

    - in Kooperation mit dem Verein Gesundheit und Lebenskunst eV, Hochheim

    Die Kombination von Familien –und Organisationsaufstellung macht das Besondere an dieser Aufstellung.

    Viele Schwierigkeiten, die wir im Beruf bemerken, haben Ihre Ursache im familiären Umfeld und umgekehrt. Deswegen ist es wichtig sowohl die berufliche Situation als auch die Familie im Blick zu haben, um praktikable Lösungen zu finden.

    Die Themen, die im Workshop bearbeitet werden können sind so vielfältig wie die Menschen. Von klassischen beruflichen Themen, wie „Soll ich wechseln oder bleiben“, „wie löse ich mein Probleme mit Kollegen, Mobbing, Stress“ oder „mein Chef versteht mich nicht“, über strategische Themen für Gewerbetreibende oder Nachfolgeregelungen im Familienbetrieb bis hin zu innerfamiliären „Eltern Kind-Themen“ und persönlichen Themen „warum meine Beziehungen immer wieder scheitert“ kann die Aufstellungsmethode wertvolle Anregungen geben und helfen, dass die Probleme gelöst werden.

    Der Workshop bietet die Möglichkeit eigene Themen in Gruppen mit der Aufstellungsmethode zu bearbeiten oder die Aufstellungsarbeit kennenzulernen.

    Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 6 bis 12 Personen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung

    Die Teilnahmegebühr beträgt

    • für Interessierte mit Aufstellungsthema:   €50,00 - (für Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst €40,00)
    • für Interessierte ohne Thema:  €15,00€ (für Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst €10,00)

     

     

Das Anmeldeformular finden Sie hier: